Angebote zu "Alltag" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

baliv Aufsatzwaschbecken WBA-7060 Eckig 52 mm x...
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Badezimmer startest du deinen Tag - und hier beendest du ihn. Aber auch zwischendurch dient das Bad immer wieder als Rückzugsort. Schön also, wenn Qualität, Design und Funktion in diesem zentralen Raum zusammenfließen: wie bei unserem baliv Aufsatzwaschbecken WBA-7060. Egal, ob du deinen Tag alleine beginnst oder gemeinsam mit deiner Familie - es begleitet euch zuverlässig im Alltag. baliv - für's Leben gemacht Dieses schicke Waschbecken ist ein Klassiker unter den Aufsatzwaschbecken. Die integrierte Hahnlochbank dient dir als großzügige Ablagefläche für Seife und andere Utensilien. Hergestellt aus weißer Keramik vereint das Becken die Vorzüge von geringem Pflegeaufwand und edler Optik. Die rechteckige Form und die schmalen Seitenwände lassen einen großzügig bemessenen Innenraum entstehen. Durch seine schlichte Eleganz kannst du mit dem Becken viele Einrichtungsideen umsetzen: von klassisch bis modern. Kombiniere es mit hellem oder dunklen Holz, Stein- oder Metallplatten - deiner Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Egal, ob du lieber auf Kontraste oder eine einheitliche Optik setzt, mit diesem Becken kreierst du deinen ganz persönlichen Stil. Besonders gut passt die rechteckige Form in ein modern gestaltetes Bad. In Kombination mit einem Unterschrank im Industriedesign und einer schwarzen Armatur entsteht ein außergewöhnlicher Blickfang. Weil du ein Bad willst, das lange hält Wir finden, ein Waschbecken sollte nicht nur gut aussehen, sondern auch einiges aushalten. Deshalb legen wir großen Wert darauf, nur hochwertige, robuste Materialien zu verwenden. Dieses Aufsatzwaschbecken besteht aus beschichteter Keramik, die unempfindlich, langlebig und pflegeleicht ist. Und da du jetzt weißt, wie viel Wert wir auf Qualität legen, überrascht es dich wohl auch nicht, dass zehn Jahre Garantie für uns eine Selbstverständlichkeit sind. Bei der Reinigung kannst du nicht viel falsch machen. Erlaubt ist alles, was dir und der Umwelt nicht schadet. Vermeiden solltest du sehr aggressive Reinigungsmittel, die die keramische Oberfläche zerkratzen. Für ein Bad, das zu dir passt Durch die kompakten Maße von ca. 52 cm x 36 und einer Höhe von ca. 12 cm kannst du das Aufsatzwaschbecken gut auch in kleinen Bädern und Gäste-WCs anbringen. Montieren kannst du dein Waschbecken auf stabilen Platten, Waschtischen oder Unterschränken in passender Größe. Durch das integrierte Hahnloch kannst du das Waschbecken mit einer Waschtischarmatur ganz nach deinem Geschmack ausstatten. Besonders wichtig: Waschbecken ohne Überlauf solltest du nur mit nicht verschließbaren Ventilen verwenden. So kann das Wasser nicht versehentlich übertreten.

Anbieter: OBI AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
baliv Aufsatzwaschbecken WBA-7060 Eckig 52 mm x...
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Badezimmer startest du deinen Tag - und hier beendest du ihn. Aber auch zwischendurch dient das Bad immer wieder als Rückzugsort. Schön also, wenn Qualität, Design und Funktion in diesem zentralen Raum zusammenfließen: wie bei unserem baliv Aufsatzwaschbecken WBA-7060. Egal, ob du deinen Tag alleine beginnst oder gemeinsam mit deiner Familie - es begleitet euch zuverlässig im Alltag. baliv - für's Leben gemacht Dieses schicke Waschbecken ist ein Klassiker unter den Aufsatzwaschbecken. Die integrierte Hahnlochbank dient dir als großzügige Ablagefläche für Seife und andere Utensilien. Hergestellt aus weißer Keramik vereint das Becken die Vorzüge von geringem Pflegeaufwand und edler Optik. Die rechteckige Form und die schmalen Seitenwände lassen einen großzügig bemessenen Innenraum entstehen. Durch seine schlichte Eleganz kannst du mit dem Becken viele Einrichtungsideen umsetzen: von klassisch bis modern. Kombiniere es mit hellem oder dunklen Holz, Stein- oder Metallplatten - deiner Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Egal, ob du lieber auf Kontraste oder eine einheitliche Optik setzt, mit diesem Becken kreierst du deinen ganz persönlichen Stil. Besonders gut passt die rechteckige Form in ein modern gestaltetes Bad. In Kombination mit einem Unterschrank im Industriedesign und einer schwarzen Armatur entsteht ein außergewöhnlicher Blickfang. Weil du ein Bad willst, das lange hält Wir finden, ein Waschbecken sollte nicht nur gut aussehen, sondern auch einiges aushalten. Deshalb legen wir großen Wert darauf, nur hochwertige, robuste Materialien zu verwenden. Dieses Aufsatzwaschbecken besteht aus beschichteter Keramik, die unempfindlich, langlebig und pflegeleicht ist. Und da du jetzt weißt, wie viel Wert wir auf Qualität legen, überrascht es dich wohl auch nicht, dass zehn Jahre Garantie für uns eine Selbstverständlichkeit sind. Bei der Reinigung kannst du nicht viel falsch machen. Erlaubt ist alles, was dir und der Umwelt nicht schadet. Vermeiden solltest du sehr aggressive Reinigungsmittel, die die keramische Oberfläche zerkratzen. Für ein Bad, das zu dir passt Durch die kompakten Maße von ca. 52 cm x 36 und einer Höhe von ca. 12 cm kannst du das Aufsatzwaschbecken gut auch in kleinen Bädern und Gäste-WCs anbringen. Montieren kannst du dein Waschbecken auf stabilen Platten, Waschtischen oder Unterschränken in passender Größe. Durch das integrierte Hahnloch kannst du das Waschbecken mit einer Waschtischarmatur ganz nach deinem Geschmack ausstatten. Besonders wichtig: Waschbecken ohne Überlauf solltest du nur mit nicht verschließbaren Ventilen verwenden. So kann das Wasser nicht versehentlich übertreten.

Anbieter: OBI
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Industriedesign A-Z
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Sie auch nur das geringste Interesse am Design Ihrer Zahnbürste, an der Geschichte hinter Ihrer Waschmaschine oder der Evolution des Telefons haben, dann haben Sie garantiert ein noch größeres Interesse an dieser umfangreich aktualisierten Ausgabe von Industriedesign A-Z.Das Buch, das die Evolution des Industriedesigns von der industriellen Revolution bis zur Gegenwart nachzeichnet, steckt voller Synergien von Form und Funktion, die unseren Alltag verändern. Von Kameras bis zu Küchengeräten, von Lego bis Lamborghini lernen wir einzelne Designer, Weltkonzerne und vor allem die genialen Produkte, die in nahezu alle Bereiche unseres Lebens Einzug gehalten haben kennen.Neben Stardesignern wie Marc Newson und Philippe Starck und großen Weltmarken wie Braun und Apple bieten auch weniger bekannte Namen und Marktneulinge wie Brompton Bicycles und der Windkraftanlagenhersteller Enercon Beispiele für den rastlosen Fortschritt des Produktdesigns, aber auch für die Herausforderungen, denen sich der Erfindergeist der Kreativen heute stellen muss.

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Metzler Lexikon Ästhetik
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ästhetik als Wissenschaft ist eine deutsche Erfindung des 18. Jahrhunderts, doch als allgegenwärtiges Phänomen ist sie aktueller denn je: Heute leben wir in einer fast lückenlos ästhetisierten Welt. - Dieses Lexikon erfasst in 420 interdisziplinär angelegten Artikeln die ganze Spannbreite der Ästhetik. Ausführliche Einträge informieren über ästhetische Grundbegriffe (z.B. Aisthesis, Hässliches, Schönes, Wahrnehmung) sowie über die Theorie der Ästhetik (z.B. Formalismus, Dekonstruktion, Experimentelle Ästhetik, Kulturindustrie, Strukturalismus, Verfremdung, Widerspiegelung etc.).Ästhetik ist nicht zu fixieren, sondern bewegt sich in Diskussionen und Kontroversen. Diese Bewegungen und die unterschiedlichen Gegenstände, mit denen Ästhetik zu tun hat, fängt das Lexikon ein. Es gibt Auskunft über Entwicklungen und Phänomene der Ästhetik aus Kunst (z.B. Collage, Dramatik, Gesamtkunstwerk, Inszenierung, Musik, Realismus), Medien/Kommunikation (z.B. Cyberspace, Film, Multimedialität, Reproduktion, Simulation), Design/Architektur (z.B. Haus, Industriedesign, Jugendstil, Ornament, Styling, Werkbund) und Alltag (z.B. Comic, Feier, Karneval, Kitsch, Publikum, Volkskultur). Der Schwerpunkt liegt auf der Ästhetik des 20. Jahrhunderts, viele Einträge gehen aber auch auf die Geschichte der Ästhetik seit der Antike ein.

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Vom Bauhaus beflügelt
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch erzählt die Geschichte der Hochschule erstmals aus dem Blickwinkel der Persönlichkeiten, die sie bevölkerten und sich mit ihren Ideen auseinandersetzten - ihrer Gründer, der Studenten und Dozenten, von Besuchern, Fans und Kritikern. Es erzählt von den Hoffnungen und Visionen der Beteiligten, von der Prägung der Menschen dieser Zeit durch den Faschismus und von den Schwierigkeiten, ihre Ideen im Alltag umzusetzen. 1953 hatte Inge Scholl gemeinsam mit dem Grafker Otl Aicher und dem Bauhaus-Schüler Max Bill die Ulmer Hochschule für Gestaltung (HfG) gegründet. Dabei knüpften sie an das Gedankengut der von den Nationalsozialisten ermordeten Geschwister Hans und SophieScholl ebenso an wie an die Ideale des 1933 geschlossenen Bauhauses. An der HfG trafen sich Menschen, die nach dem Faschismus etwas Neues, Eigenes beginnen wollten, die sich gemeinsam ein Leben in Freiheit und mit einer emokratischen Grundordnung erträumten. In der vernünf igen und guten Gestaltung der Umweltsahen sie ein Mittel, die Ideale der Moderne zu verwirklichen. Seit 1953 entwickelte sich die Ulmer Hochschule so zu einer international bedeutenden Ausbildungsstätte für Industriedesign. Von ihr gingen Impulse für die Gestaltung unserer Umwelt aus, die bis heute nachwirken.

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Industriedesign A–Z
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wenn Sie auch nur das geringste Interesse am Design Ihrer Zahnbürste, an der Geschichte hinter Ihrer Waschmaschine oder der Evolution des Telefons haben, dann haben Sie garantiert ein noch grösseres Interesse an dieser umfangreich aktualisierten Ausgabe von Industriedesign A–Z. Das Buch, das die Evolution des Industriedesigns von der industriellen Revolution bis zur Gegenwart nachzeichnet, steckt voller Synergien von Form und Funktion, die unseren Alltag verändern. Von Kameras bis zu Küchengeräten, von Lego bis Lamborghini lernen wir einzelne Designer, Weltkonzerne und vor allem die genialen Produkte, die in nahezu alle Bereiche unseres Lebens Einzug gehalten haben kennen. Neben Stardesignern wie Marc Newson und Philippe Starck und grossen Weltmarken wie Braun und Apple bieten auch weniger bekannte Namen und Marktneulinge wie Brompton Bicycles und der Windkraftanlagenhersteller Enercon Beispiele für den rastlosen Fortschritt des Produktdesigns, aber auch für die Herausforderungen, denen sich der Erfindergeist der Kreativen heute stellen muss.Wenn Sie auch nur das geringste Interesse am Design Ihrer Zahnbürste, an der Geschichte hinter Ihrer Waschmaschine oder der Evolution des Telefons haben, dann haben Sie garantiert ein noch grösseres Interesse an dieser umfangreich aktualisierten Ausgabe von Industriedesign A–Z. Das Buch, das die Evolution des Industriedesigns von der industriellen Revolution bis zur Gegenwart nachzeichnet, steckt voller Synergien von Form und Funktion, die unseren Alltag verändern. Von Kameras bis zu Küchengeräten, von Lego bis Lamborghini lernen wir einzelne Designer, Weltkonzerne und vor allem die genialen Produkte, die in nahezu alle Bereiche unseres Lebens Einzug gehalten haben kennen. Neben Stardesignern wie Marc Newson und Philippe Starck und grossen Weltmarken wie Braun und Apple bieten auch weniger bekannte Namen und Marktneulinge wie Brompton Bicycles und der Windkraftanlagenhersteller Enercon Beispiele für den rastlosen Fortschritt des Produktdesigns, aber auch für die Herausforderungen, denen sich der Erfindergeist der Kreativen heute stellen muss.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Metzler Lexikon Ästhetik
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ästhetik als Wissenschaft ist eine deutsche Erfindung des 18. Jahrhunderts, doch als allgegenwärtiges Phänomen ist sie aktueller denn je: Heute leben wir in einer fast lückenlos ästhetisierten Welt. - Dieses Lexikon erfasst in 420 interdisziplinär angelegten Artikeln die ganze Spannbreite der Ästhetik. Ausführliche Einträge informieren über ästhetische Grundbegriffe (z.B. Aisthesis, Hässliches, Schönes, Wahrnehmung) sowie über die Theorie der Ästhetik (z.B. Formalismus, Dekonstruktion, Experimentelle Ästhetik, Kulturindustrie, Strukturalismus, Verfremdung, Widerspiegelung etc.). Ästhetik ist nicht zu fixieren, sondern bewegt sich in Diskussionen und Kontroversen. Diese Bewegungen und die unterschiedlichen Gegenstände, mit denen Ästhetik zu tun hat, fängt das Lexikon ein. Es gibt Auskunft über Entwicklungen und Phänomene der Ästhetik aus Kunst (z.B. Collage, Dramatik, Gesamtkunstwerk, Inszenierung, Musik, Realismus), Medien/Kommunikation (z.B. Cyberspace, Film, Multimedialität, Reproduktion, Simulation), Design/Architektur (z.B. Haus, Industriedesign, Jugendstil, Ornament, Styling, Werkbund) und Alltag (z.B. Comic, Feier, Karneval, Kitsch, Publikum, Volkskultur). Der Schwerpunkt liegt auf der Ästhetik des 20. Jahrhunderts, viele Einträge gehen aber auch auf die Geschichte der Ästhetik seit der Antike ein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Entwerfen Entwickeln Erleben. Technisches Desig...
55,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Entwerfen – Entwickeln – Erleben. Drei zentrale Begriffe aus dem Alltag der Produktentwicklung stehen als Motto über den Beiträgen dieses Buches und sind das verbindende Element zwischen den differenzierten Sichtweisen der einzelnen Autoren zu einem gemeinsamen Gegenstand: Dieser umspannt das weite Feld der Entwicklung und Gestaltung von Produkten von der ersten Idee bis zu deren Benutzung. Dabei ist für den Designer das Ziel allen Entwerfens und Entwickelns das positive Erleben des Produktes durch dessen Benutzer. Aber bereits beim Entwerfen, d. h. dem Schaffen von Neuem, bei dem Ideen generiert und Wege zur Umsetzung in ein Produkt gesucht werden und beim Entwickeln, dem Ausarbeiten, Erproben, Verändern und detaillierten Festlegung aller Produkteigenschaften, möchte der Designer vorwegnehmen, wie das künftige Produkt auf den Nutzer wirken wird. Doch der Designer tut das nicht allein. Die integrierte Produktentwicklung ist ein sehr komplexer Prozess, in dem viele verschiedene Fachdisziplinen eng zusammenarbeiten müssen, um am Markt erfolgreiche Produkte platzieren zu können. Zum Thema Industriedesign in komplexen und interdisziplinären Entwicklungsprozessen wird durch dieses Buch ein weiterer Baustein hinzugefügt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Vom Bauhaus beflügelt
44,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch erzählt die Geschichte der Hochschule erstmals aus dem Blickwinkel der Persönlichkeiten, die sie bevölkerten und sich mit ihren Ideen auseinandersetzten – ihrer Gründer, der Studenten und Dozenten, von Besuchern, Fans und Kritikern. Es erzählt von den Hoffnungen und Visionen der Beteiligten, von der Prägung der Menschen dieser Zeit durch den Faschismus und von den Schwierigkeiten, ihre Ideen im Alltag umzusetzen. 1953 hatte Inge Scholl gemeinsam mit dem Grafker Otl Aicher und dem Bauhaus-Schüler Max Bill die Ulmer Hochschule für Gestaltung (HfG) gegründet. Dabei knüpften sie an das Gedankengut der von den Nationalsozialisten ermordeten Geschwister Hans und Sophie Scholl ebenso an wie an die Ideale des 1933 geschlossenen Bauhauses. An der HfG trafen sich Menschen, die nach dem Faschismus etwas Neues, Eigenes beginnen wollten, die sich gemeinsam ein Leben in Freiheit und mit einer emokratischen Grundordnung erträumten. In der vernünf igen und guten Gestaltung der Umwelt sahen sie ein Mittel, die Ideale der Moderne zu verwirklichen. Seit 1953 entwickelte sich die Ulmer Hochschule so zu einer international bedeutenden Ausbildungsstätte für Industriedesign. Von ihr gingen Impulse für die Gestaltung unserer Umwelt aus, die bis heute nachwirken.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot