Angebote zu "Lollo" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Slamp La Lollo Wandleuchte, zinnfarben-weiß
169,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wandleuchte La Lollo in Röhrenform Beim Entwurf der Wandleuchte La Lollo hat sich Designerin Lorenza Bozzoli von den 50er Jahren inspirieren lassen. La Lollo besteht optisch aus vier aneinander gereihten Röhren mit unterschiedlichen Designs, die durch moderne Farbschattierungen und Metallisierungen gekennzeichnet sind. Hergestellt aus den einzigartigen, vollständig bruchfesten Technopolymeren des Herstellers Slamp, erstrahlt die Leuchte wie ein Schmuckstück und bringt jeden Raum zum Glänzen. Egal ob im privaten Wohnraum oder in Hotelfluren - La Lollo fügt sich in verschiedene Umgebungen problemlos ein. Lorenza Bozzoli und Slamp arbeiten seit 2015 zusammen. Bozzoli ist ausgebildete Designerin mit Tendenzen zum Industriedesign und hat selbst unterrichtet. Der italienische Leuchtenhersteller Slamp wurde 1992 von Roberto Ziliani mit dem Ziel gegründet, einzigartige und erschwingliche Designer-Leuchten weltweit zu vertreiben. Besonders hervorzuheben sind die bruchfesten Materialien aus Technopolymeren und Glaskristallen und die Handwerkskunst, mit denen die Designer-Leuchten produziert werden. Made in Italy. Energieeffizienzklasse: A++

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Slamp La Lollo Medium Hängelampe blau/rauch
592,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Glamouröse LED-Hängeleuchte La Lollo Eine Hommage an die glanzvollen 1950er-Jahre mit ihren Diven ist die LED-Hängeleuchte La Lollo, deren Schirm aus Zylindern aus patentierten Technopolymeren besteht, die von innen her beleuchtet werden, wodurch ein effektvolles Lichtbild entsteht, das mit seinem Glanz La Lollo zum Mittelpunkt des räumlichen Geschehens macht. Diese Leuchtenkreation - ein Entwurf der Designerin Lorenza Bozzoli - wurde von der italienischen Leuchtenfirma Slamp hergestellt. Slamp wurde 1994 von Roberto Ziliani gegründet und hat sich seither durch die Entwicklung neuer Materialien für die Leuchtenherstellung, wie z. B. Cristalflex®, Lentiflex®, Opalflex®, sowie die Produktion einzigartiger Leuchtenobjekte einen Namen gemacht. Lorenzo Bozzoli begann 1985 als Stilistin für Fiorucci, Basile, Plein Sud, Sergio Rossi und Camper zu arbeiten. Seit 1996 widmet sie sich mit Leidenschaft dem Industriedesign und arbeitet auf diesem Feld mit internationalen Unternehmen wie Alessi, Tato, Spazio, Tog und anderen zusammen. Für Dedon entwarf sie den Stuhl Fedro, mit dem sie 2013 mit dem European Award for Excellent Sustainable Design ausgezeichnet wurde. Sie lebt und arbeitet in Mailand und betreibt ein eigenes Studio. Seit 2015 arbeitet sie mit dem Leuchtenproduzenten Slamp zusammen. - dimmbar: PWM (Pulsweitenmodulation), 0-10 V oder Potentiometer Energieeffizienzklasse: A++

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Slamp La Lollo Medium Hängelampe weiß
592,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Glamouröse LED-Hängeleuchte La Lollo Eine Hommage an die glanzvollen 1950er-Jahre mit ihren Diven ist die LED-Hängeleuchte La Lollo, deren Schirm aus Zylindern aus patentierten Technopolymeren besteht, die von innen her beleuchtet werden, wodurch ein effektvolles Lichtbild entsteht, das mit seinem Glanz La Lollo zum Mittelpunkt des räumlichen Geschehens macht. Diese Leuchtenkreation - ein Entwurf der Designerin Lorenza Bozzoli - wurde von der italienischen Leuchtenfirma Slamp hergestellt. Slamp wurde 1994 von Roberto Ziliani gegründet und hat sich seither durch die Entwicklung neuer Materialien für die Leuchtenherstellung, wie z. B. Cristalflex®, Lentiflex®, Opalflex®, sowie die Produktion einzigartiger Leuchtenobjekte einen Namen gemacht. Lorenzo Bozzoli begann 1985 als Stilistin für Fiorucci, Basile, Plein Sud, Sergio Rossi und Camper zu arbeiten. Seit 1996 widmet sie sich mit Leidenschaft dem Industriedesign und arbeitet auf diesem Feld mit internationalen Unternehmen wie Alessi, Tato, Spazio, Tog und anderen zusammen. Für Dedon entwarf sie den Stuhl Fedro, mit dem sie 2013 mit dem European Award for Excellent Sustainable Design ausgezeichnet wurde. Sie lebt und arbeitet in Mailand und betreibt ein eigenes Studio. Seit 2015 arbeitet sie mit dem Leuchtenproduzenten Slamp zusammen. - dimmbar: PWM (Pulsweitenmodulation), 0-10 V oder Potentiometer Energieeffizienzklasse: A++

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Slamp La Lollo Medium Hängelampe schwarz/weiß
592,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Glamouröse LED-Hängeleuchte La Lollo Eine Hommage an die glanzvollen 1950er-Jahre mit ihren Diven ist die LED-Hängeleuchte La Lollo, deren Schirm aus Zylindern aus patentierten Technopolymeren besteht, die von innen her beleuchtet werden, wodurch ein effektvolles Lichtbild entsteht, das mit seinem Glanz La Lollo zum Mittelpunkt des räumlichen Geschehens macht. Diese Leuchtenkreation - ein Entwurf der Designerin Lorenza Bozzoli - wurde von der italienischen Leuchtenfirma Slamp hergestellt. Slamp wurde 1994 von Roberto Ziliani gegründet und hat sich seither durch die Entwicklung neuer Materialien für die Leuchtenherstellung, wie z. B. Cristalflex®, Lentiflex®, Opalflex®, sowie die Produktion einzigartiger Leuchtenobjekte einen Namen gemacht. Lorenzo Bozzoli begann 1985 als Stilistin für Fiorucci, Basile, Plein Sud, Sergio Rossi und Camper zu arbeiten. Seit 1996 widmet sie sich mit Leidenschaft dem Industriedesign und arbeitet auf diesem Feld mit internationalen Unternehmen wie Alessi, Tato, Spazio, Tog und anderen zusammen. Für Dedon entwarf sie den Stuhl Fedro, mit dem sie 2013 mit dem European Award for Excellent Sustainable Design ausgezeichnet wurde. Sie lebt und arbeitet in Mailand und betreibt ein eigenes Studio. Seit 2015 arbeitet sie mit dem Leuchtenproduzenten Slamp zusammen. - dimmbar: PWM (Pulsweitenmodulation), 0-10 V oder Potentiometer Energieeffizienzklasse: A++

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Slamp La Lollo Medium Hängelampe blau/rauch
651,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Glamouröse LED-Hängeleuchte La Lollo Eine Hommage an die glanzvollen 1950er-Jahre mit ihren Diven ist die LED-Hängeleuchte La Lollo, deren Schirm aus Zylindern aus patentierten Technopolymeren besteht, die von innen her beleuchtet werden, wodurch ein effektvolles Lichtbild entsteht, das mit seinem Glanz La Lollo zum Mittelpunkt des räumlichen Geschehens macht. Diese Leuchtenkreation - ein Entwurf der Designerin Lorenza Bozzoli - wurde von der italienischen Leuchtenfirma Slamp hergestellt. Slamp wurde 1994 von Roberto Ziliani gegründet und hat sich seither durch die Entwicklung neuer Materialien für die Leuchtenherstellung, wie z. B. Cristalflex®, Lentiflex®, Opalflex®, sowie die Produktion einzigartiger Leuchtenobjekte einen Namen gemacht. Lorenzo Bozzoli begann 1985 als Stilistin für Fiorucci, Basile, Plein Sud, Sergio Rossi und Camper zu arbeiten. Seit 1996 widmet sie sich mit Leidenschaft dem Industriedesign und arbeitet auf diesem Feld mit internationalen Unternehmen wie Alessi, Tato, Spazio, Tog und anderen zusammen. Für Dedon entwarf sie den Stuhl Fedro, mit dem sie 2013 mit dem European Award for Excellent Sustainable Design ausgezeichnet wurde. Sie lebt und arbeitet in Mailand und betreibt ein eigenes Studio. Seit 2015 arbeitet sie mit dem Leuchtenproduzenten Slamp zusammen. - dimmbar: PWM (Pulsweitenmodulation), 0-10 V oder Potentiometer Energieeffizienzklasse: A++

Anbieter: Lampenwelt CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Slamp La Lollo Medium Hängelampe weiß
651,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Glamouröse LED-Hängeleuchte La Lollo Eine Hommage an die glanzvollen 1950er-Jahre mit ihren Diven ist die LED-Hängeleuchte La Lollo, deren Schirm aus Zylindern aus patentierten Technopolymeren besteht, die von innen her beleuchtet werden, wodurch ein effektvolles Lichtbild entsteht, das mit seinem Glanz La Lollo zum Mittelpunkt des räumlichen Geschehens macht. Diese Leuchtenkreation - ein Entwurf der Designerin Lorenza Bozzoli - wurde von der italienischen Leuchtenfirma Slamp hergestellt. Slamp wurde 1994 von Roberto Ziliani gegründet und hat sich seither durch die Entwicklung neuer Materialien für die Leuchtenherstellung, wie z. B. Cristalflex®, Lentiflex®, Opalflex®, sowie die Produktion einzigartiger Leuchtenobjekte einen Namen gemacht. Lorenzo Bozzoli begann 1985 als Stilistin für Fiorucci, Basile, Plein Sud, Sergio Rossi und Camper zu arbeiten. Seit 1996 widmet sie sich mit Leidenschaft dem Industriedesign und arbeitet auf diesem Feld mit internationalen Unternehmen wie Alessi, Tato, Spazio, Tog und anderen zusammen. Für Dedon entwarf sie den Stuhl Fedro, mit dem sie 2013 mit dem European Award for Excellent Sustainable Design ausgezeichnet wurde. Sie lebt und arbeitet in Mailand und betreibt ein eigenes Studio. Seit 2015 arbeitet sie mit dem Leuchtenproduzenten Slamp zusammen. - dimmbar: PWM (Pulsweitenmodulation), 0-10 V oder Potentiometer Energieeffizienzklasse: A++

Anbieter: Lampenwelt CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Slamp La Lollo Medium Hängelampe schwarz/weiß
651,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Glamouröse LED-Hängeleuchte La Lollo Eine Hommage an die glanzvollen 1950er-Jahre mit ihren Diven ist die LED-Hängeleuchte La Lollo, deren Schirm aus Zylindern aus patentierten Technopolymeren besteht, die von innen her beleuchtet werden, wodurch ein effektvolles Lichtbild entsteht, das mit seinem Glanz La Lollo zum Mittelpunkt des räumlichen Geschehens macht. Diese Leuchtenkreation - ein Entwurf der Designerin Lorenza Bozzoli - wurde von der italienischen Leuchtenfirma Slamp hergestellt. Slamp wurde 1994 von Roberto Ziliani gegründet und hat sich seither durch die Entwicklung neuer Materialien für die Leuchtenherstellung, wie z. B. Cristalflex®, Lentiflex®, Opalflex®, sowie die Produktion einzigartiger Leuchtenobjekte einen Namen gemacht. Lorenzo Bozzoli begann 1985 als Stilistin für Fiorucci, Basile, Plein Sud, Sergio Rossi und Camper zu arbeiten. Seit 1996 widmet sie sich mit Leidenschaft dem Industriedesign und arbeitet auf diesem Feld mit internationalen Unternehmen wie Alessi, Tato, Spazio, Tog und anderen zusammen. Für Dedon entwarf sie den Stuhl Fedro, mit dem sie 2013 mit dem European Award for Excellent Sustainable Design ausgezeichnet wurde. Sie lebt und arbeitet in Mailand und betreibt ein eigenes Studio. Seit 2015 arbeitet sie mit dem Leuchtenproduzenten Slamp zusammen. - dimmbar: PWM (Pulsweitenmodulation), 0-10 V oder Potentiometer Energieeffizienzklasse: A++

Anbieter: Lampenwelt CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Slamp La Lollo Wandleuchte, zinnfarben-weiß
187,90 CHF *
zzgl. 9,90 CHF Versand

Wandleuchte La Lollo in Röhrenform Beim Entwurf der Wandleuchte La Lollo hat sich Designerin Lorenza Bozzoli von den 50er Jahren inspirieren lassen. La Lollo besteht optisch aus vier aneinander gereihten Röhren mit unterschiedlichen Designs, die durch moderne Farbschattierungen und Metallisierungen gekennzeichnet sind. Hergestellt aus den einzigartigen, vollständig bruchfesten Technopolymeren des Herstellers Slamp, erstrahlt die Leuchte wie ein Schmuckstück und bringt jeden Raum zum Glänzen. Egal ob im privaten Wohnraum oder in Hotelfluren - La Lollo fügt sich in verschiedene Umgebungen problemlos ein. Lorenza Bozzoli und Slamp arbeiten seit 2015 zusammen. Bozzoli ist ausgebildete Designerin mit Tendenzen zum Industriedesign und hat selbst unterrichtet. Der italienische Leuchtenhersteller Slamp wurde 1992 von Roberto Ziliani mit dem Ziel gegründet, einzigartige und erschwingliche Designer-Leuchten weltweit zu vertreiben. Besonders hervorzuheben sind die bruchfesten Materialien aus Technopolymeren und Glaskristallen und die Handwerkskunst, mit denen die Designer-Leuchten produziert werden. Made in Italy. Energieeffizienzklasse: A++

Anbieter: Lampenwelt CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Slamp La Lollo Wandleuchte, goldfarben
187,90 CHF *
zzgl. 9,90 CHF Versand

Goldfarbene Wandleuchte La Lollo Inspriert von den 50er Jahren erstrahlt die Wandleuchte La Lollo, die optisch aus vier aneinander gereihten Röhren unterschiedlicher Designs besteht. Ihre goldfarbene Oberfläche wird von zwei einzusetzenden E14-Lampen unterstützt, die tolle Lichteffekte hervorrufen. Designerin Lorenza Bozzoli lässt La Lollo wie ein Schmuckstück erscheinen, das mit seiner Vielseitigkeit wie ein Schmuckstück die Wände ziert. Sowohl einzeln als auch in Kombination mit weiteren La Lollo-Leuchten verzaubert die Wandleuchte jeden Betrachter. Lorenza Bozzoli ist international mit einer Tendenz zum Industriedesign tätig und arbeitet seit 2015 mit dem italienischen Leuchtenhersteller Slamp zusammen. Slamp wurde in 1992 von Roberto Ziliani gegründet, der einzigartige und erschwingliche Designer-Leuchten weltweit bekannt macht. Besonders hervorzuheben sind die bruchfesten Materialien aus Technopolymeren und Glaskristallen, mit denen Slamp seine Leuchten in Handarbeit produziert. Made in Italy. Energieeffizienzklasse: A++

Anbieter: Lampenwelt CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot